Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Informationen

Der Digitaltag ZHdK findet im Toni-Areal, Zürcher Hochschule der Künste statt. Vom Hauptbahnhof Zürich aus ist das Toni-Areal bequem mit öffentlichem Verkehr ZVV oder auch zu Fuss erreichbar (ca. 30 Minuten).

Adresse:
Toni-Areal
Zürcher Hochschule der Künste
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Kontakt Digitaltag ZHdK:
lesley.spiegel@zhdk.ch
+41 43 446 32 60

Kontakt Konferenz:
maike.thies@zhdk.ch
+41 43 446 32 63

Gesamprojektleitung Digitaltag ZHdK:
Lesley Spiegel, Geschäftsleiterin Institut für Designforschung IDE

Projektleitung Konferenz Expanding Immersive Design:
Maike Thies, Wiss. Mitarbeiterin Game Design

Projektmitarbeit Konferenz Expanding Immersive Design ZHdK:
Stephanie Grubenmann, Wiss. Mitarbeiterin Game Design und Jonas Christen, Wiss. Mitarbeiter Knowledge Visualization

Projektmitarbeit Digitaltag ZHdK:
Anna-Lisa Martin, Wiss. Mitarbeiterin Game Design; Mirjam Steiner, Wiss. Mitarbeiterin IDE; Jasmina Courti, Assistentin IDE

Szenographie Ausstellung:
Maike Thies, Wiss. Mitarbeiterin Game Design und Stephan Wespi, Assistierender Bachelor of Arts in Design

Branding und Signaletik:
Patrik Ferrarelli

Kommunikation:
Frédéric Poppenhäger, Kommunikationsbeauftragter Departement Design

Der Digitaltag ZHdK ist Teil des Digitaltag Schweiz, organisiert von digitalswitzerland.
Das Archiv des Digitaltag ZHdK 2017 kann hier eingesehen werden.

Mit rund 2800 Studierenden und 650 Dozierenden zählt die Zürcher Hochschule der Künste zu den grossen Kunsthochschulen Europas. Das Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater, Transdisziplinarität und Vermittlung der Künste und des Designs. Zur Hochschule gehören auch zahlreiche Ausstellungs- und Aufführungsorte, wo die Ergebnisse der Ausbildung öffentlich gemacht werden können.

© Toni-Areal. Betty Fleck, ZHdK.
© Toni-Areal. Betty Fleck, ZHdK.
© Regula Bearth, ZHdK.
© Regula Bearth, ZHdK.